COPD Einführung

Weltweit sind 384 Millionen Menschen von COPD betroffen. Es ist die dritthäufigste Todesursache bei Herzkrankheiten und Schlaganfällen.

Als globale Patientenvertreter glauben wir, dass es wichtig ist, das Bewusstsein und das Verständnis von Patienten, Pflegekräften, Angehörigen der Gesundheitsberufe, politischen Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit für die Auswirkungen von COPD und die Möglichkeiten zur Reform der Patientenversorgung zu stärken. Wir glauben, dass Patienten befähigt werden sollten, frei mit COPD zu leben, ohne Symptome und Exazerbationen, ihre Interaktion mit Krankenhäusern zu reduzieren und ihr Leben so lange wie möglich zu verlängern.

Weiterlesen: