Setzen Sie sich für COPD ein

Setzen Sie sich für COPD ein

Wir möchten, dass Sie Ihre Stimme leihen, um uns dabei zu helfen, das Wort zu verbreiten und sich für COPD einzusetzen.

GAAPP hat ein benutzerfreundliches Social-Media-Asset-Toolkit für Ihr Unternehmen vorbereitet, das Sie in Ihren Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn), Ihrer Website und Ihren Newslettern teilen können.

Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Über die Kampagne #SpeakUpforCOPD

Wir haben ein entscheidendes Ziel: Sensibilisierung und Verständnis von COPD bei politischen Entscheidungsträgern und Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen.

Warum müssen wir uns für COPD einsetzen?

  • COPD betrifft etwa 384 Millionen Menschen4 auf der ganzen Welt und ist die dritthäufigste Todesursache5
  • 1 von 5 Menschen wird sterben innerhalb eines Jahres nach ihrem ersten COPD-Krankenhausaufenthalt.6
  • Trotz der enormen Belastung und der Tatsache, dass Überleben von COPD ist vergleichbar mit einigen Krebsarten, niemand spricht darüber.7-9 Als Ergebnis ist COPD unterpriorisiert, unterfinanziert und unterbehandelt.10-13
  • Die globalen Kosten von COPD werden Schätzungen zufolge bis 4.8 auf 2030 Billionen US-Dollar steigen14aber es erhält nicht die politische Aufmerksamkeit oder Finanzierung, die seiner Bevölkerungszahl und der gesellschaftlichen Belastung entspricht.13
  • Die Welt kann es sich nicht länger leisten, COPD zu übersehen. Wir müssen die Auswirkungen von COPD auf den Einzelnen und die Gesellschaft stärker anerkennen, um sicherzustellen, dass Menschen, die mit dieser Krankheit leben, die Pflege erhalten, die sie benötigen und verdienen.

2022 Kommunikationsstipendium

Wir möchten, dass Sie uns Ihre Stimme leihen, um uns dabei zu helfen, das Wort zu verbreiten und uns für COPD einzusetzen. GAAPP hat ein benutzerfreundliches Social-Media-Asset-Toolkit für Ihr Unternehmen vorbereitet, das Sie verwenden und auf Ihren Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn), Ihrer Website und Ihrem Newsletter teilen können, das acht Videos und zwei Bilder enthält.

Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten! Wenn Sie eine Mitgliedsorganisation von GAAPP sind, laden Sie bitte das Social-Media-Toolkit herunter, um es mit Ihrem Publikum zu teilen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@gaapp.org oder rufen Sie uns an unter (+43) 6767534200

Die Kampagne zum GAAPP-Welt-COPD-Tag 2022 wurde dank der großzügigen Unterstützung unserer Partner ermöglicht:

Das Speak up for COPD-Vermögen und die Kampagne, die von bereitgestellt werden Sprechen Sie über COPD Kampagne wurde finanziert von AstraZeneca mit Unterstützung von Chiesi Farmaceutici,   Internationaler Verband für das Altern und dem Globale Patientenplattform für Allergien und Atemwege nur zu Sensibilisierungszwecken. Es sollte nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit verwendet werden. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand haben, wenden Sie sich an einen Arzt.

References:

  1. WER. Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Verfügbar unter https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/chronic-obstructive-pulmonary-disease-(copd). Letzter Zugriff: 9. Mai 2022.
  2. Global Allergy & Airways Patient Platform. Available at: http://gaapp.org/copd/what-is-copd/.
  3. Kimet al. Was ist eine COPD-Exazerbation? Aktuelle Definitionen, Fallstricke, Herausforderungen und Verbesserungsmöglichkeiten. European Respiratory Journal (2018 52: 1801261).
  4. GOLD. Global Strategy for the Diagnosis, Management and Prevention of COPD, Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease (GOLD) 2022. [Online]. Verfügbar unter: https://goldcopd.org/2022-gold-reports-2
  5. WHO-Informationsblatt; Die 10 häufigsten Todesursachen https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/the-top-10-causes-of-death
  6. Hoet al. Krankenhaus- und Einjahressterblichkeit und ihre Prädiktoren bei Patienten, die wegen allererster Exazerbationen einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert wurden: Eine landesweite bevölkerungsbasierte Studie.Eine landesweite bevölkerungsbasierte Studie. PLOS EINS 9(12)
  7. Shavelle RM, Paculdo DR, Kush SJ, Mannino DM, Strauss DJ. Lebenserwartung und verlorene Lebensjahre bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung: Ergebnisse der NHANES-III-Follow-up-Studie. Int J Chronische Obstruktion Pulmon Dis. 2009;4:137-48. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19436692/
  8. Fünf-Jahres-Krebs-Überlebensrate, gemessen als Prozentsatz der Menschen, die seit der Diagnose mindestens fünf Jahre überleben. Unsere Welt in Daten: https://ourworldindata.org/grapher/five-year-cancer-survival-in-usa?time=1977..2013&country=~All+races%2C+total. Quelle: NCI.
  9. Nuffield Trust: Überlebensraten bei Krebs; https://www.nuffieldtrust.org.uk/resource/cancer-survival-rates?gclid=EAIaIQobChMI0LiC7ZSZ-QIVEb_tCh32iwXrEAAYAiAAEgKvn_D_BwE#background
  10.  Yorgancioglu A., Khaltaev N., Bousquet J., Varghese C. Die Global Alliance Against Chronic Respiratory Diseases: Reise so weit und weiter. Chinesisches medizinisches Journal. 2020; 133: 1513–1515. doi: 10.1097/CM9.0000000000000851.
  11. Ballreichet al. Zuordnung der National Institutes of Health Funding nach Krankheitskategorie in den Jahren 2008 und 2019. JAMA Network Open. 2021; 4(1): e2034890.
  12. Machen Sie B, Dutro MP, Paulose-Ram R, Marton JP, Mapel DW. Unterbehandlung von COPD: eine retrospektive Analyse von US-Managed-Care- und Medicare-Patienten. Internationale Zeitschrift für chronisch obstruktive Lungenerkrankung. 2012; 7:1.
  13. Quaderi, SA, & Hurst, JR (2018). Die ungedeckte globale Belastung durch COPD. Globale Gesundheit, Epidemiologie und Genomik, 3, e4.
  14. Bloom DE, et al. Die globale wirtschaftliche Belastung durch nichtübertragbare Krankheiten. Genf: Weltwirtschaftsforum; 2011. Verfügbar unter: https://world-heart-federation.org/wp-content/uploads/2017/05/WEF_Harvard_HE_GlobalEconomicBurdenNonCommunicableDiseases_2011.pdf. [Letzter Zugriff: Mai 2022].