COPD oder chronisch obstruktive Lungenerkrankung ist die dritthäufigste Todesursache, aber niemand spricht darüber. Als Konsequenz wird COPD gegeben zu wenig Priorität. Es ist nicht so behandelt, wie es sein sollteDa Es wird nicht genug Geld dafür verwendet.

 

Über diese Kampagne

Mit unserer Kampagne namens SPRECHEN SIE FÜR COPD , wir wollen die Bekanntheit steigern und Verständnis von COPD zwischen politischen Entscheidungsträgern und Gesundheitssystemen.

Von 2030, der Die weltweiten Kosten von COPD werden auf 4.8 Billionen US-Dollar geschätzt. Trotzdem schenken Politiker auf der ganzen Welt COPD immer noch keine große Aufmerksamkeit. Darüber hinaus wird nicht genug Geld ausgegeben, um die Bevölkerung und die gesellschaftliche Belastung durch COPD zu bekämpfen.

Die Welt kann COPD nicht länger ignorieren. Wir brauchen Menschen, die die Auswirkungen von COPD auf den Einzelnen und die Gesellschaft erkennen. Wir müssen sicherstellen, dass Menschen, die mit dieser Krankheit leben, die Pflege erhalten, die sie brauchen und verdienen. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um FÜR COPD ZU SPRECHEN.

Wir brauchen deine Hilfe!

Machen Sie Ihrer Stimme Gehör, wenn Sie SPEAK UP FOR COPD unterstützen, um Menschen mit COPD zu helfen, die Behandlung zu erhalten, die sie verdienen.

Helfen Sie uns, die Aufmerksamkeit von politischen Entscheidungsträgern und Führungskräften im Gesundheitswesen zu gewinnen, um COPD zu einer Priorität der öffentlichen Gesundheit zu machen.

Leihen Sie Ihre Stimme

Die Mission von GAAPP

Als globale Patientenvertreter möchten wir Patienten, Pflegepersonal, medizinisches Fachpersonal, politische Entscheidungsträger und die Öffentlichkeit auf die Auswirkungen von COPD aufmerksam machen. Darüber hinaus wollen wir auch zeigen, wie die Patientenversorgung verbessert werden kann. Wir glauben, dass Patienten mit COPD in der Lage sein sollten, ohne Symptome und Schübe frei zu leben. Darüber hinaus sollen COPD-Patienten möglichst lange leben können, ohne ständig ins Krankenhaus zu müssen.