Zusammenfassung des wissenschaftlichen Treffens nach GAAPP 2021

Danke an alle, die an unserem 5. wissenschaftlichen Treffen am 9. Juli teilnehmen konnten. Mehr als 30 Patientenvertreter aus aller Welt versammelten sich zum GAAPP Annual Scientific Meeting. GAAPP veranstaltete 5 wissenschaftliche Präsentationen zu Allergien, CSU, AD, Asthma, COPD, COVID, und Richtlinienaktualisierungen, die von führenden medizinischen Fachkräften und Forschern durchgeführt wurden.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Beitrags jedes Redners.

Dr. Dana Wallace – Primäre, sekundäre und tertiäre Präventionsmethoden bei Allergien

Dr. Wallace teilte die neuesten Erkenntnisse zu Stillen, Vitamin-D-Supplementierung, Prä- und Probiotika, Hautbefeuchtung und Immuntherapie als Präventionsmethoden bei Allergien. Um die Aufnahme anzuzeigen, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Dr. Marcus Maurer – Auswahl eines Biologikums für CSU & AD

Dr. Maurer skizzierte die neuesten Ansätze für CSU- und AD-Patienten mit Phänotyp und geeignete biologische Behandlungen für Patienten mit unkontrollierter Krankheit. Er hob auch die Arbeit des UCARE-Netzwerks hervor, das Bewusstsein zu schärfen und die Patientengemeinschaft zu unterstützen, um Diagnose und Versorgung zu beschleunigen. Um die Aufnahme anzuzeigen, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Dr. David Price – Qualitätsverbesserung bei Asthma und COPD

Prof. Price legte dar, dass jährlich >20% der Patienten OCS erhalten. Er erläuterte das CONQUEST-Programm zur Etablierung von Qualitätsstandards bei Asthma und COPD in Großbritannien und den USA. Um die Aufnahme anzuzeigen, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Dr. Arzu Yorgancioglu & Dr. John Hurst – GINA & GOLD Updates

Prof. Yorgancioglu hob die GINA-Updates 2021 hervor, die sich auf die Übernutzung von SABA und Änderungen an den Schritten 1 und 2 konzentrieren, sowie auf die beiden möglichen Wege zur Reduzierung der SABA-Nutzung. Um die Aufnahme anzuzeigen, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. Prof. Hurst diskutierte die GOLD-Richtlinien & COVID konkret auswirken. Er forderte GOLD auf, LMIC mehr Aufmerksamkeit zu schenken, und ermutigte die Annahme des WHO-Mindestsatzes an Primärversorgungsinterventionen als Basis für die bereitgestellte Versorgung. Um die Aufnahme anzuzeigen, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Dr. Tobias Welte—COVID-19-Was kommt als nächstes?

Prof. Welte beleuchtete die Impfraten in verschiedenen Ländern und Regionen auf der ganzen Welt. Er ermutigte die Impfung von Kindern und behauptete, dass wir wahrscheinlich jährlich brauchen werden COVID Booster, um die neuen Varianten zu adressieren. Schließlich schlug er restriktive Reiserichtlinien vor, um weitere Anreize für Impfungen zu schaffen, und schlug vor, dass schätzungsweise 20-30% unabhängig von den angebotenen Programmen niemals einer Impfung zustimmen werden. To die Aufnahme ansehen, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Mit großzügiger Unterstützung unserer Sponsoren: