Als globale gemeinnützige Organisation für Patientenaufklärung und Interessenvertretung engagiert sich GAAPP für bürgerliche und soziale Verantwortung und unterstützt diejenigen, die eine gerechtere Gesellschaft suchen. GAAPP hält an den Grundsätzen fest, dass alle Menschen Würde und Gleichheit innewohnen und dass alle Mitglieder verpflichtet sind, gemeinsam und getrennt Maßnahmen zu ergreifen, um die universelle Achtung und Einhaltung der Menschenrechte und Grundfreiheiten für alle ohne Unterschied der Rasse zu fördern und zu unterstützen , Geschlecht, Sprache, Religion oder nationaler Herkunft.

GAAPP bekräftigt die Notwendigkeit, Rassendiskriminierung in all ihren Formen und Erscheinungsformen weltweit rasch zu beseitigen und das Verständnis und den Respekt für die Würde der menschlichen Person sicherzustellen. Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben Anspruch auf gleichen Schutz nach dem Gesetz gegen jede Diskriminierung und gegen jede Anstiftung zur Diskriminierung.

Die Sensibilisierung für Atemwegserkrankungen und Allergien sowie die Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung gehören zu unseren wichtigsten politischen Prioritäten. Soziale und wirtschaftliche Probleme betreffen Patienten in vielen Ländern COVID-19 Krise.

Lassen Sie uns als GAAPP-Mitglieder zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden, die Gerechtigkeit fördern, nicht nur im Gesundheitswesen, sondern in allen Lebensbereichen.

Wir werden darüber nachdenken, wie wir unsere Stimme besser nutzen können, um denen zu helfen, die Gleichheit verdienen, denen zuzuhören, die wütend und verletzt sind, und uns bemühen, für eine bessere Zukunft zusammenzukommen - für alle.