Asthma ist eine der häufigsten chronisch entzündlichen Erkrankungen. Die Prävalenz variiert weltweit zwischen 5% und mehr als 20%. Es ist nicht klar, warum manche Menschen Asthma bekommen und andere nicht, aber es liegt wahrscheinlich an einer Kombination von Umwelt- und genetischen Faktoren. Asthma betrifft alle Altersgruppen: Es ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter und hat große Auswirkungen auf die Schul- und Arbeitsleistung von Patienten. Asthma ist eine ernsthafte Herausforderung für die öffentliche Gesundheit. Es gibt keine Heilung und viele Patienten bleiben trotz verfügbarer Behandlung unkontrolliert. Um diese weit verbreitete und zunehmende Krankheit zu bekämpfen, sind gemeinsame Anstrengungen in den Bereichen öffentliche Gesundheit, Grundlagenforschung und klinische Forschung erforderlich.

Weiterlesen