GLOBAL ALLERGY & ASTHMA PATIENT PLATTFORM

Willkommen in Ihrem Asthma-Informationszentrum. Unser Ziel ist es, Patienten und ihren Familien auf ihrem Weg zu helfen
mit schwerem Asthma. Wir sind eine globale Gemeinschaft, um die Patientenstimme in Programmen und Richtlinien zu verbessern.

SEHEN SIE UNSERE PATIENTEN-CHARTER AN

Geschätzte 334 Millionen Menschen leben weltweit mit Asthma

70% der Patienten kompromittieren ihre täglichen Aktivitäten, um verschiedene Asthma aufzunehmen

5-10% aller Asthma-Patienten sind von schwerem Asthma betroffen

Es ist 5 Mal teurer, verschiedene Asthma zu behandeln

WAS IST SEVERE ASTHMA?

Schweres Asthma ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die Ihr gesamtes Leben beeinträchtigen kann, indem sie Sie dazu zwingt, unerwünschte Änderungen an Ihren täglichen Aktivitäten vorzunehmen. Wenn Sie an schwerem Asthma leiden, kommt es trotz der Einnahme mehrerer hochdosierter Inhalatoren zu einer häufigen und schweren Verschlechterung der Asthmasymptome (Asthmaanfälle / Schübe). Diese Anfälle oder Schübe treten häufig mehr als einmal pro Jahr auf und erfordern Steroidtabletten oder die Inanspruchnahme von Rettungsdiensten oder Krankenhausaufenthalten.


WAS ALS NÄCHSTES?

Wenn Sie glauben, schweres Asthma zu haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Sie können Sie an einen Spezialisten verweisen. Ein Spezialist kann einige Tests durchführen, um festzustellen, ob Sie schweres Asthma haben. Wenn Sie an schwerem Asthma leiden, kann Ihr Arzt oder Spezialist Ihnen möglicherweise dabei helfen, Ihre Symptome zu lindern und Ihr Leben zu verbessern.

6 LEITLINIEN

Diese Grundsätze legen fest, was Patienten für die Behandlung ihres schweren Asthmas erwarten sollen und was einen grundlegenden Versorgungsstandard darstellen soll, der den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem Best-Practice-Verständnis der bestehenden Dienste für die Behandlung von schwerem Asthma entspricht.

Ich verdiene

Eine rechtzeitige, direkte Überweisung, wenn mein schweres Asthma in der Grundversorgung nicht behandelt werden kann.

Ich verdiene

eine rechtzeitige, formelle Diagnose meines schweren Asthmas durch ein Expertenteam.

Ich verdiene

Unterstützung, um meine Art von schwerem Asthma zu verstehen.

Ich verdiene

Pflege, die die Auswirkungen von schwerem Asthma auf mein tägliches Leben verringert und meine allgemeine Pflegequalität verbessert.

Ich verdiene

nicht auf orale Kortikosteroide angewiesen zu sein.

Ich verdiene

Zugang zu gleichbleibender Qualität, unabhängig davon, wo ich wohne oder wo ich darauf zugreifen möchte.

Diese Leitprinzipien stammen aus unserer Charta zur Verbesserung der Patientenversorgung bei schwerem Asthma.

SEHEN SIE UNSERE VOLLSTÄNDIGE CHARTER AN

 

 

 

Wenn Sie mehr über bestimmte GAAPP-Mitgliedsorganisationen erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite der Mitgliedsorganisation.

Zum Seitenanfang